SUP­PLY­CHAIN MANAGE­MENT: SYN­ER­GIE­EF­FEKTE NUT­ZEN, EIN­KAUFS­VOR­TEILE SICHERN

Gour­met Com­pe­tence über­nimmt für eine Viel­zahl von Man­dan­ten den Gas­tro­no­mie-Ein­kauf, denn der wurde längst von der rei­nen „Mate­ri­al­be­schaf­fung“ zur kom­ple­xen Her­aus­for­de­rung. Durch Netz­werk und Volu­men wer­den sowohl Qua­li­tät als auch Wirt­schaft­lich­keit opti­miert – alles unter dem Aspekt der Regio­na­li­tät und Nach­hal­tig­keit. Wett­be­werbs­fä­hig­keit hängt hier stark an der opti­ma­len Beschaf­fungs­stra­te­gie. Pro­dukt, Logis­tik und Dienst­leis­tung müs­sen per­ma­nent har­mo­ni­siert wer­den. Ein sinn­vol­les Change-Manage­ment inte­griert not­wen­dige Anpas­sun­gen pro­fi­ta­bel und rei­bungs­los. Unsere zen­tra­len Beschaf­fungs­werk­zeuge dabei sind Bün­de­lung, Zen­tra­li­sie­rung, Stra­te­gi­sche Alli­an­zen und selbst­ver­ständ­lich eine gute Ver­hand­lungs­tak­tik. Wir bie­ten Ihnen:

EIN­KAUFS­OP­TI­MIE­RUNG
★ Ist-Ana­lyse, Poten­ti­al­ermitt­lung
★ Fest­le­gung der Beschaf­fungs­stra­te­gie
★ Defi­ni­tion des Qua­li­täts­stan­dards
★ Make-or-Buy-Ana­lyse
★ Aus­schrei­bung und Ver­hand­lung
★ Ver­trags­ge­stal­tung und eige­nes Ein­kaufs­team
STRA­TE­GI­SCHES COA­CHING
★ Indi­vi­du­elle Unter­stüt­zung eines Opti­mie­rungs­pro­jek­tes
★ Treu­hän­de­ri­sche Über­nahme der Beschaf­fung (Man­dat)
★ Ein­kaufs­schu­lung, Ver­mitt­lung von Werk­zeu­gen und Stra­te­gien
★ Inte­rims-Manage­ment des Beschaf­fungs­be­reichs (auf Zeit)
DATEN­SCHUTZ
IMPRES­SUM